2015|10 HASSO VON HENNINGES – graue bilder

aircube project poster

HASSO VON HENNINGES - 11 x grau - pastellkreide/bütten - 11x24x24cm - 2002

HASSO VON HENNINGES – 11 x grau – pastellkreide/bütten – 11x24x24cm – 2002

HASSO VON HENNINGES - grauweiß - pastellkreide/bütten - 109x109cm - 1999

HASSO VON HENNINGES – grauweiß – pastellkreide/bütten – 109x109cm – 1999

HASSO VON HENNINGES - 2 x grau - pastellkreide/bütten - 40x40cm - 2004

HASSO VON HENNINGES – 2 x grau – pastellkreide/bütten – 40x40cm – 2004

PRESSETEXT

Mit der Farbe grau werden überwiegend negative Assoziationen verknüpft. Beispiele gibt es genug: graue Maus, grauer Alltag, Grauzone; grau steht auch für Langeweile, Eintönigkeit, Unsicherheit und Lebensangst. Dass grau auch ganz andere Seiten hat, daran erinnerten kürzlich drei Ausstellungen im Mies van der Rohe Haus in Berlin (2013, 2014). Sie machten deutlich, dass grau solchen Etikettierungen zum Trotz ausgesprochen vielfarbig und lebendig ist.

Dies zeigt auch die aktuelle Ausstellung der „grauen Bilder“ von HvH. Farbtheoretisch ist grau die Nicht-Farbe schlechthin. Sie entsteht durch Mischung aus schwarz und weiß und durch Mischung der bunten Farben mit ihren komplementären Gegenfarben. Im grau sind alle Farben enthalten. Grau gilt jenseits aller Alltagskonnotationen „als ist ein Nichts, das zugleich wie kein anderer Sichtbarkeitswert das Auge für Farbe sensibilisiert“ (Fehr). Für manche ist grau sogar die „chromatisch am breitesten gefächerte Farbe“ überhaupt (Jadi).

HvH`s Malerei steht der Farbfeldmalerei nahe; bei ihr fungiert Farbe nicht als ein Darstellungsmittel von etwas, z.B. eines Kopfes, wie in der Porträtmalerei, sondern sie wird selbst zum Darstellungsgegenstand. Lange Zeit konzentrierte er sich auf die gebrochenen, auf die Erdfarben. Später kam die Farbtrias schwarz-weiß-rot hinzu. Von Anfang an begleitete er seine Arbeiten mit „grauen Bildern“. Sie sind ihm ein Gegenpol zu der oft als laut und zunehmend schrill empfundenen Alltags- und Kunstwelt, sie sind ihm ein Weg zu mehr Konzentration und Stille, wobei Stille nicht nur die Abwesenheit von Lärm und Geräuschen ist, sondern eine Kraft besonderer Art. Diese möchte er vermitteln.
Die Bilder von HvH haben oft ein quadratisches Format und einen einfachen, geometrisch orientierten Aufbau, was die Ruhe des grau verstärkt. In das meist streifenförmige Gefüge werden die Grautöne homogen und pastos geschichtet und so in Beziehung zu einander gebracht. Sein, seit langem bevorzugtes Malmittel ist Pastellkreide, ein Trockenmalmittel, mit dem sich zügig arbeiten lässt. Die Kreide wird mit der Hand in den Bildträger (Papier, Leinwand und Holz) eingerieben, wodurch sehr stoffliche, materielle und verletzbare Oberflächen entstehen. In seriellen Reihungen erkundet HvH die Qualitäten von grau in mehrere Richtungen: seine Beziehungen zu den gebrochenen, erdigen Farbtönen, seine verschiedenen hell-dunkel Stufungen und die Spannungsverhältnisse zwischen Kalt-und Warmwerten.

Fläche, Form, Körper und Material spielen zwar eine wichtige Rolle bei HvHs Bildgestaltung, sie sind ihm aber immer nur ein Vehikel auf der Suche nach einer immateriellen, geistigen Qualität der Bilder.

Mit freundlicher Genehmigung des Autors/Künstlers HvH per E-Mail vom 5.10.2015

HASSO VON HENNINGES - grau j - pastellkreide/bütten - 30x30cm - 2015

HASSO VON HENNINGES – grau j – pastellkreide/bütten – 30x30cm – 2015

HASSO VON HENNINGES - grau -  pastellkreide/leinwand - 110x110cm - 2005

HASSO VON HENNINGES – grau – pastellkreide/leinwand – 110x110cm – 2005

HASSO VON HENNINGES - aus der serie 18 x graubunt - pastellkreide/bütten - 2005-2015

HASSO VON HENNINGES – aus der serie 18 x graubunt – pastellkreide/bütten – 2005-2015

HASSO VON HENNINGES - aus der serie 18 x graubunt - pastellkreide/bütten - 2005-2015

HASSO VON HENNINGES – aus der serie 18 x graubunt – pastellkreide/bütten – 2005-2015

HASSO VON HENNINGES - aus der serie 18 x graubunt - pastellkreide/bütten - 15x21cm - 2005-2015

HASSO VON HENNINGES – aus der serie 18 x graubunt – pastellkreide/bütten – 15x21cm – 2005-2015

fotos | galerie wuensch aircube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.